Single-Use Pumpen

“The Single Leader in Single-Use Pumps”

Mit den pulsationsarmen Single-Use Pumpen ist Quattroflow führend in diesem Technologiebereich. Die einfache Entsorgung der Pumpenkammer spart Zeit und Geld. Damit entfällt der Aufwand für eine Reinigung, Sterilisation oder eine aufwändige Reinigungsvalidierung. Jegliche Gefahr einer Kreuzkontamination wird hierdurch ausgeschlossen. Insbesondere im biotechnischen Entwicklungsstadium erleichtern und beschleunigen Single-Use Pumpen den Prozess. Häufig wechselnde Produkte sind allgemein das typische Einsatzfeld der Single-Use Pumpen (z.B. Prozessentwicklung, Herstellung klinischer Prüfmuster, Lohnfertigung).

QF-150SU, 1200SU, 4400SU, 5050SU und 20kSU Single-Use Biotech-Pumpen

Die Single-Use Pumpen von Quattroflow sind selbstansaugend und trockenlaufsicher. Es gibt keine rotierenden Teile im Innern der Pumpenkammer, die durch Reibung verschleißen, sich erwärmen oder womöglich das Produkt verändern oder Teilchen erzeugen könnten. Es ist in weniger als einer Minute möglich, eine neue Single-Use Pumpenkammer einzusetzen und so für eine neue Charge umzurüsten. Die durchdachte Konstruktion erfordert ein einziges Werkzeug; ihre Durchflussrate entspricht den Multiple-Use Pumpen 150 / 1200 / 4400 / 5050 / 20k. Mittels eines Umbaussatzes kann eine Multiple-Use Pumpe in eine Single-Use Pumpe umgerüstet werden.