Training für die Wartung von ALMATEC Druckluftmembranpumpen

Sie möchten kompetente Werkstattmitarbeiter und minimale Instandhaltungs-
kosten?

Wir zeigen, wie durch eine optimale Installation, Handhabung und Reparatur,
Pumpen optimal verwendet werden und wie deren Standzeit maximiert wird.

 

Training 2019

Zielgruppe               Werkstattmitarbeiter

Ziel                             Zertifikat mit persönlicher Autorisierung für Wartung und
                                    Unterhalt von ALMATEC-Pumpen
 

Pumpengruppe      E-Serie, AD-Serie, CXM-Serie, BIOCOR-Serie

Kursort                     Almatechnik AG, Rebgasse 2, 4314 Zeiningen

Zeit                            09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Sprache                   Deutsch mit Übersetzer in F, E, teilweise I

Kosten                      CHF 340.- inkl. Zertifikat, Handout und Verpflegung

Hinweis                    Bis 8 Teilnehmer

 Ablaufplan

 9.30 Uhr                   Begrüssung und Vorstellungsrunde

10.00 Uhr                 Theoretischer Teil der Pumpenwartung

11.00 Uhr                  Praxis Teil 1

12.00 Uhr                 Gemeinsames Mittagessen

13.15 Uhr                 Praxis Teil 2 und offene Diskussion bis Ende

 

 Inhalt Theorie: 

  •          Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen
  •          Vergleich A-Serie, E-Serie (Austauschbarkeit)
  •           AD-Serie, CXM-Serie, BIOCOR-Serie im Vergleich zur E-Serie
  •          Fehlersuche, Fehlerursachen
  •          Offene Diskussion

 

Inhalt Praxis:

  •           Demontage, Montage A+E Serie
  •           AD-Serie, CXM-Serie, BIOCOR-Serie im Vergleich zur E-Serie
  •           Steuerventil „PERSWING“ Test vor der Montage
  •           Pumpentest hydraulisch
  •           Tricks und Kniff’s von/für Jedermann
  •           Offene Diskussion